Samstag, 9. August 2014

Sedona

 Howdy zusammen.

Während meines Amerika Urlaubs waren wir auch "Versuchskaninchen". Gabi wolte den zukünftigen Gruppen eine Wanderung anbieten. Sie hatten Kontakt mit einer Deutschen und wir sollten die Wanderung nun testen. Ich war erst nicht so davon begeistert, ich und wandern in der Hitze.... Aber ich freute mich auf die Natur, weswegen ich dann auch mitging. Eine richtige Wanderung war es nicht, eher ein Spaziergang. So 1 1/2 Stunden sind wir durch die Natur gewandert und es wurde zum Ende hin dann doch schon sehr heiß und das im April!
Viel sieht man natürlich nicht so in der "Fast"wüste, und Tiere waren auch nicht zu finden. Aber die Ruhe war einfach toll.



Das mit dem mehrfachem Datumstempeln habe ich von Antje. Find ich eine gute Idee, weil es dann nicht perfekt werden muss. Was es bei mir nie wird wenn es soll...

  
 

Habt einen tollen Tag

Yeahaw
Euer scrappi Cowgirl







1 Kommentar:

  1. Die Farben von dieser Gegend kommen so toll rüber.
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen